Projekt mit dem AK Beda anlässlich des 30jährigen EBGS-Jubiläums

Projekt mit dem AK Beda anlässlich des 30jährigen EBGS-Jubiläums

Der Aktionskreis Pater Beda ist durch Maria und Udo Lohoff beim 30-jährigen Bestehen der Ernst-Barlach-Gesamtschule in Dinslaken vertreten. Fast seit diesen Anfängen besteht eine Zusammenarbeit mit dem Aktionskreis.

Pater Beda 30Jahre EBGS-4

Die Kontakte begannen mit der Lehrerin Doris Schneider und später übernahm Bettina Röttger die Verbindung zum Aktionskreis. Pater Beda selbst hat immer wieder vor den Schülern aller Jahrgangsstufen über die Wirklichkeit Brasiliens und über die Arbeit in den Partnerprojekten Nordost-Brasiliens berichten können. Jetzt zum Jubiläum und dem Schulfest wurden im Vorfeld T-Shirts, Schürzen und Schuhbeutel durch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 b gestaltet. Genivan Brasil vom Projekt Verde Vida (Grünes Leben), der gerade in Deutschland ist, konnte helfen an zwei Tagen mit der Klasse die einzelnen „Kunstwerke“ zu gestalten. Ein Teil des Erlöses vom Schulfest ist für die Partnerprojekte des Aktionskreis Pater Beda bestimmt – auch der Verkauf der bemalten T-Shirts, Schürzen und Turnbeutel trägt dazu bei. Eine tolle Aktion mit vielen Akteuren und Hilfe für die Projekte in Brasilien.