Drei „Urgesteine“ der EBGS verabschiedet

Im Rahmen einer Feierstunde wurden an der EBGS die Lehrerinnen Ute Hagedorn und Marie-Luise Nickels-Oster sowie der Kollege Manfred Hermanns verabschiedet. Alle drei waren maßgeblich am Aufbau der EBGS beteiligt und haben über 40 Jahre pädagogisch erfolgreich in ihrem Beruf gewirkt. Ein festliches Rahmenprogramm, gestaltet von Schülern und Lehrern, sollte den Übergang vom aktiven Dienst in den Ruhestand erleichtern.
Wir wünschen allen dreien alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt.

Verabschiedung HAGE-HERM-NICO

Pater Beda verstorben

Die EBGS möchte ihre Anteilnahme am Tod Pater Bedas ausdrücken.

Seit über 15 Jahren kooperiert die Ernst-Barlach-Gesamtschule mit dem Aktionskreis Pater Beda. In jedem 5. Jahrgang besuchen Mitarbeiter der Organisation zusammen mit Gästen aus den Projekten in Brasilien die Schüler/innen der EBGS, um von der Lebenswirklichkeit und Armut im Nordosten Brasiliens zu erzählen und in szenischen Spielen näher zu bringen.

Erst im Frühjahr dieses Jahres konnte Bettina Röttger von der EBGS sich vor Ort ein Bild von der erfolgreichen Projektarbeit machen, zu dessen Fortsetzung die EBGS Udo Lohoff – stellvertretend für die vielen helfenden Hände – alles Gute wünscht. Die Kooperation über den Tod Pater Bedas hinaus weiterzuführen ist unserer Schule ein wichtiges Anliegen.

WeiterlesenPater Beda verstorben

30 Jahre EBGS – freiwillige Elternbeteiligung

Liebe Eltern,

Für unser Fest am 5.9. 2015 anlässlich des 30.Gebursttages unserer Schule brauchen wir viele helfende Hände, um alle von den Schülern und Schülerinnen und dem Kollegium geplanten Aktionen realisieren zu können.

Vor allem suchen wir Unterstützung beim Auf- und Abbau der Zelte für den Jahrmarkt, aber auch Sachspenden für unser Café und Hilfe bei den verschiedenen Attraktionen. Das Festteam freut sich über zahlreiche Rückmeldungen und bedankt sich im Voraus. Alle ausgefüllten Formulare bitte über die Klassenlehrer zurück.

Formular Elternbeteiligung (klick).