Aktuelles

Newsticker #1: Beweglicher Ferientag am 27.05.2016
Newsticker #2: Lehrerausflug am 01.06.2016. Es findet kein Unterricht statt.
Newsticker #3: 06.06.2016. Sprachstandstest im Jahrgang 5
Newsticker #4: Jahrgang 5: Besuch AB Pater Beda am 10.06.2016.
Newsticker #5: Jahrgang 10: Wandertag am 16.06.2016.
Newsticker #6: Jahrgang 10: Sportturnier am 21.06.2016.
Newsticker #7: Jahrgang 5: Fussballfest am 23.06.2016.
Newsticker #8: Jahrgang 6-9: Wandertag am 23.06.2016.

Dinslakener Sparkassen City-Lauf 2016

Auch in diesem Jahr nahmen viele Schüler/innen der unteren Klassen von unserer Schule am City-Lauf teil ( 65 Anmeldungen ). Bei wunderschönem Frühlingswetter trafen Frau Saxe und Frau Wersch-Jantze sich mit den teilnehmenden Schülern an der Goethestraße. Dort wurden die Schul-Shirts und die Startnummern an die Schüler verteilt. Viele Schüler wurden von ihren Eltern begleitet.
Start und Ziel war dieses Jahr am THG, wo auch unser Pavillon der EBGS stand. Dieser war ein guter Treffpunkt für Schüler und Eltern. Die Stimmung war bei den Teilnehmern und Eltern sehr gut. Nach einer gemeinsamen Aufwärmung sind zuerst unsere Jungen gestartet. Kurze Zeit später folgten die Mädchen.
Beim Zieleinlauf waren einige unserer Schüler mit unter den Ersten. Alle Schüler erreichten das Ziel und waren mit ihren Leistungen zufrieden. Zum Schluss bekam jeder Teilnehmer noch ein T-Shirt geschenkt.
Es war für alle Beteiligten ein schöner Tag!

 

Besonders viele Sportabzeichen…

… erreichte im Kalenderjahr 2015 dieser Sportkurs. Fünfzehn Wettkämpfer (m/w) errangen das begehrte Abzeichen, das man z.B. für die Bewerbung bei der Polizei braucht. Viele davon in den Stufen Silber und Gold. Hier sieht man die erfolgreichen Athleten. (Leider kein Abzeichen für V.Barthen und Y.Landgraf)

An der EBGS kann man das Abzeichen erwerben. Alle Infos gibt es bei den Sportlehrern.

2016-03-02-Sportabzeichen

Besuch aus Brasilien

Austauschschülerin-02-2016

Unsere  aktuelle Austauschschülerin Andreza kommt aus einer Großstadt in Brasilien und hat mit knapp 18 Jahren Ihre Schule absolviert. Bevor sie auf einer Universität in ihrem Heimatland studieren wird, will sie während eines Austauschjahres einen anderen Teil der Welt kennenlernen. Nach dem ersten Monat fühlt sie sich sehr wohl an der Schule und in Dinslaken. Besonders weiß sie die große Sicherheit (im Vergleich zu ihrer Heimatstadt) und die Durchmischung von vielen kleinen Gemeinden und Natur zu schätzen.

Andreza wird von der Organisation Rotary und der EBGS sowie Ihrer Gastfamilie Sprengnetter unterstützt.

(Foto: oben links nach rechts: Fr. Vella, Nora Sprengnetter; unten links nach rechts Fr. Sprengnetter, Andreza)

Tobias Elschner belegt 1. Platz beim Regionalfinale „Jugend debattiert“

Tobias Elschner aus der Jahgangsstufe 11 hat im Regionalfinale von Jugend debattiert den 1. Platz belegt und ist damit ins Landesfinale eingezogen. Herzlichen Glückwunsch ihm und den engagierten Kolleginnen, Frau Franken und Frau Mathia, die ihn begleitet und auf diesen Wettbewerb vorbereitet haben.

1

 

 

 

Tobias Elschner,
1. von links

Jungensegeltörn der EBGS auf der Eenhoorn – Es sind noch 8 Plätze frei

Auch in diesem Schuljahr bietet die EBGS im Rahmen ihrer Jungenförderung einen Segeltörn speziell für Jungen an. An Bord ist Platz für 24 Schüler. Wir haben noch 8 Plätze frei.

Jungensegeltörn

Der Segeltörn findet unmittelbar im Anschluss an die Osterferien vom 03. April bis zum 08. April auf dem niederländischen Wattenmeer und dem Ijsselmeer statt. Von Enkhuizen aus werden wir mit einem traditionellen Großsegler, der Eenhoorn, mehrere Nordseeinseln und Hafenstädte am Ijsselmeer anlaufen und erkunden.

http://www.naupar.de/schiffe/eenhoorn/

Wir verpflegen uns an Bord selbst und packen bei der Bedienung der Segel tatkräftig mit an. Das Schiff ist sehr gemütlich und komfortabel eingerichtet, so dass wir an Bord eine tolle, unvergessliche Woche verbringen werden. Die Kosten betragen incl. Bus-Hin-und Rückreise sowie Selbstverpflegung 250,00 €.

Es handelt sich bei dem Törn um eine jahrgangsübergreifende Schulfahrt für Schüler der Jahrgänge 7-10.

Wenn Sie den Eindruck haben, dass diese Fahrt genau das Richtige für Ihren Jungen wäre, melden Sie Ihren Sohn schnell für den Jungstörn an.

Kontaktperson:

Herr Koch